Dr. phil. Dipl.-Psych. Karin Borowski

__________________________________________________

Familientherapeutin Psychotherapeutin

Ottenhof 30  -  28355 Bremen

Tel.: 0421 – 2574944

praxis@kborowski.de

www.kborowski.de

Psychotherapie

Psychotherapie ist …………

... durch verbindliche Beschlüsse sehr genau von Beratung abgegrenzt.

Nach dem Psychotherapeutengesetz (§ 1 Abs. 3 SGB V) versteht man unter Psychotherapie „jede mittels wissenschaftlich anerkannter psychotherapeutischer Verfahren vorgenommene Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert, bei denen Psychotherapie indiziert ist.“

Nach den Psychotherapie-Richtlinien des Bundesausschusses der Ärzte und Krankenkassen gemäß § 92 Abs. 6a SGB V „wird seelische Krankheit verstanden als krankhafte Störung der Wahrnehmung, des Verhaltens, der Erlebnisverarbeitung, der sozialen Beziehungen und der Körperfunktionen“, die „der willentlichen Steuerung durch den Patienten nicht mehr oder nur zum Teil zugänglich“ ist.

Die Behandlung eines solchen körperlich-seelischen Störungs- oder Leidenszustandes erfolgt durch bewusste, geplante und gezielte Veränderungen des Verhaltens auf Wahrnehmungs-, Handlungs-, Gefühls- und Geistesebene mit Hilfe psychotherapeutischer Verfahren und setzt eine intensive Zusammenarbeit von BehandlerIn und PatientIn voraus.

Psychotherapie kann helfen bei Störungen mit Krankheitswert wie z. B.:

        -  Sucht und Abhängigkeit,

        -  Essstörungen,

        -  Wahnvorstellungen,

        -  Depressionen,

        -  Ängsten,

        -  Zwängen,

        -  Belastungs- und Anpassungsstörungen,

        -  psychosomatischen Störungen,

        -  Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen,

        -  Intelligenzminderung,

        -  Entwicklungsverzögerungen, 

        -  usw.

[Übersicht] [Beratung] [Therapie] [Ablauf] [Finanzierung] [Der Weg] [Die Therapeutin] [Kontakt] [Haftung]

      Letzte Aktualisierung: 15.12.2019